Nachrichten aus Deiner Stadt, die Dich wirklich interessieren.

Regional, seriös recherchiert, unabhängig, lösungsorientiert und werbefrei sowie auf Augenhöhe mit Dir. Denn Deine Ideen zählen.

Konstruktive Lokalnachrichten im Newsletter

Deine Stadt, Deine Themen, Deine Ideen: Verpasse nichts und sei exklusiv dabei!

✓ lösungsorientierte, unabhängige, seriös recherchierte Nachrichten
✓ wohldosiert und kostenlos
✓ einmal pro Woche direkt in Dein Mailfach
✓ wann und wie Du es brauchst
✓ zum Mitmachen und Mitbestimmen – weil Deine Meinung zählt!



  • Was der Regenbogen auf der Tribüne mit Dir zu tun hat
    Und auf einmal war da ein Regenbogen. Auf einem Bauwerk der Nazi-Zeit. Dürfen die Künstler:innen das? Ist das erlaubt? Ist das angemessen? Hat die Stadt die Farbe zu schnell beseitigen lassen? Mit den richtigen Mitteln – und auch Argumenten? Die Über-Nacht-Aktion einer anonymen Künstlergruppe namens „Regenbogen-Präludium“ an der Nürnberger Zeppelin-Tribüne von Dienstag auf Mittwoch (27./28. Oktober 2020) hat für Diskussion in der Stadt gesorgt. Aber die Kernfrage ist eine ganz andere: Wie gehen wir junge Generationen mit diesem Teil der deutschen Geschichte um?
  • Dem Reichswald geht’s wie den Gletschern in der Arktis
    “Doooooooooof.” Die Meinung der 15 Kinder im Sitzkreis auf den Baumstämmen im Wald ist eindeutig, wie sie es fänden, wenn die Bäume um sie herum plötzlich fehlen würden. “Das ist schließlich unsere Spielstätte”, meint ein Bub in einer dunkelblauen Matschhose mit gelber Jacke. Verstecken kann man hier super spielen, klettern wie nirgendwo sonst und toben. Doch der Nürnberger Reichswald ist durch die Klimaerwärmung massiv in Gefahr. Und wird sich damit auch für Dich massiv verändern.

Gefördert von: